5 Highlight Tipps für deinen nächsten London Trip

London hat mein Herz erobert!
Seit meinem ersten Besuch in dieser faszinierenden Weltmetropole, muss sich Paris den Platz 1 meiner Lieblingsstädte teilen. Ich komme immer wieder gerne hierher und kann es kaum erwarten London auch mit meinen Kindern zu bereisen, ihnen endlich diese Stadt mit all ihren unterschiedlichen Facetten zu zeigen. Wenn es soweit ist, werde ich selbstverständlich von diesem, und da bin ich mir jetzt schon sicher, wunderschönen Familien-Städtetrip nach London berichten.

In der Zwischenzeit plaudere ich ein bisschen aus dem Reise-Nähkästchen. Ich habe mir ein paar Gedanken dazu gemacht, was denn wohl meine Highlights in London sind und würde diese gerne mit dir teilen. Solltest du noch nie in London gewesen sein, inspirieren dich meine kleinen Reisetipps vielleicht dazu und es steht demnächst dann eine Städtreise an. Solltest du London bereits kennen, mögen dir meine Tipps für London Inspiration sein für etwas, was du vielleicht noch nicht gesehen oder besucht hast.

So oder so, dies sind meine ganz persönlichen Highlight Tipps für London und ich freue mich darauf, sie mit dir zu teilen!

London Tipp #1 – London von oben

St Paul’s Cathedral London, eingefangen in einer Seifenblase

London von oben ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art!
Ich habe für mich die Aussichtsplattform der St Paul‘s Cathedral entdeckt. Es ist definitiv einer der spektakulärsten Blicke auf London. Über den Dächern von London mit Londons Skyscrapern auf Augenhöhe zu sein, ruft eine ganz eigene, besondere Stimmung hervor.
Das ist es, was diesen Ort so speziell macht. Wird man dann noch mit einem goldenen Sonnenuntergang belohnt, ist das Erlebnis perfekt.
Wer nach Alternativen mit genauso schöner Aussicht sucht, hat mit dem London Eye und The Shard zwei geeignete Optionen. Und wer es gerne for free hätte, der besucht das Geschäft direkt neben der St.Paul’s Cathedral und steigt dort auf das Dach. Du bist dann natürlich nicht ganz so hoch, dafür hast du aber den Blick auf die St. Paul’s Cathedral.

Blick von St Paul‘s Cathedral über London bei Sonnenuntergang

Blick von St Paul‘s Cathedral über London bei Sonnenuntergang

London Tipp #2 – Ein Besuch in Notting Hill

Reflektionen der Portobello Road in Notting Hill, London

Notting Hill ist mein absoluter Lieblingsstadtteil in London! Nach einer kurzen U-Bahn-Fahrt, oder für ambitionierte Läufer nach einem kleinen Spaziergang, findet man sich umgeben von liebevoll gepflegten Wohnhäusern und interessanten kleinen Läden.
Zentraler Dreh- und Angelpunkt ist die Portobello Road. Ich empfehle sehr, 2-mal den Weg hierher zu suchen: einmal wenn die Läden und der Markt geöffnet haben und ihre Waren auf den Bürgersteigen präsentieren und dann noch einmal, wenn alles geschlossen ist, die Straßen ruhig da liegen und man die bunten Fassaden der Häuser genießen kann.
Eine wundervolle Kulisse, vor allem bei Sonnenuntergang!
Mein kulinarischer Tipp: schnapp dir zur Stärkung ein leckeres Stück Pizza bei Arancina in der Pembridge Road.

Die Tube London ist die beste Verbindung raus nach Notting Hill

Die Tube London ist die beste Verbindung raus nach Notting Hill

London Tipp #3 – Einmal rund um die Themse

Schattenspiele mit der Tower Bridge am Ufer der Themse, London

Erst die Lage an einem Gewässer, gibt einer Stadt den letzten Feinschliff! In London ist es die Themse mit ihren Uferpromenaden auf beiden Seiten des Flussufers. Jedes Mal, wenn ich in London bin, gehört für mich eine Runde an der Themse entlang einfach dazu.
Am liebsten schlendere ich im Abschnitt zwischen Waterloo Bridge und London Bridge, vor allem zur Weihnachtszeit, wenn hier auch der kleine Weihnachtsmarkt aufgebaut ist. Auf dieser Runde erhascht man immer wieder einen Blick auf The Shard, die Tower Bridge, St Paul‘s Cathedral, die Millennium Bridge oder auch das Shakespeare Theater The Globe.

Die Millenium Bridge führt über die Themse zur St Paul‘s Cathedral

Die Millenium Bridge führt über die Themse zur St Paul‘s Cathedral

London Tipp #4 – Ein Abstecher in den Hyde Park

Ein hungriger Schwan vor einem Imbiss im Hyde Park London
Der Hyde Park ist wohl jedem ein Begriff. Londons Stadtpark ist alles andere als ein Insidertipp. Dennoch zählt er für mich zu den Highlights der Stadt und darf bei einem Städtetrip nicht fehlen.
Einfach mal die Zeit nehmen einen Schritt rauszumachen aus dem Trubel der Stadt.
Ein paar Meter in den Park hineingehen und in eine andere Welt eintauchen. Eine grüne Oase inmitten des Asphalt- und Betondschungels. Die perfekte Gelegenheit vor allem mit den Kindern einfach mal durch‘s Grüne streifen, die Schwäne und Vögel beobachten und mit ein paar mitgebrachten Nüssen die zutraulichen Eichhörnchen füttern.

Schwäne und Gänse in den Parks von London

Schwäne und Gänse in den Parks von London

London Tipp #5 – London bei Nacht

London und The Shard bei Nacht sind ein eindrucksvolles Erlebnis

Mein absoluter Highlight-Tipp für deinen Londonbesuch: ein Abendbummel durch die Stadt!
Egal zu welcher Jahreszeit (aber insbesondere zu Weihnachten), London erstrahlt in den buntesten Lichtern, sobald die Sonne untergegangen ist. Ich liebe es mich dann einfach treiben zu lassen und das glanzvolle Spektakel zu verfolgen.
Als Route für einen abendlichen Spaziergang empfehle ich dir von St Paul‘s Cathedral aus einfach der Fleet Street Richtung Westen zu folgen, einen Abstecher in den Innenhof des Somerset House zu machen, durch Covent Garden zu schlendern, dann die Waterloo Bridge auf die andere Seite der Themse zu nehmen und entlang des Flussufers die Reflektionen der Lichter der Stadt zu bewundern.
London bei Nacht ist ein tolles Erlebnis!

Blick von der Uferpromenade der Themse auf London während eines Rundgangs bei Nacht

Blick von der Uferpromenade der Themse auf London während eines Rundgangs bei Nacht

Also wir wären jederzeit bereit für einen Familien-Städtetrip nach London! Wie sieht‘s mit dir aus?

Was sind deine Reisetipps für London? Wo hattest du den besten Ausblick auf die Stadt? Welches ist der schönste Stadtteil? Welche Stadttour sollten wir gemacht haben oder wo ist dein Lieblingsplatz in London?



Booking.com

Fotogalerie zum Städtetrip London

Patchwork-Deluxe.de Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.