Alleinerziehend auf Wohnungssuche

Alleinerziehend auf Wohnungssuche
Wie komisch die Leute schauen, wenn eine Mutter mit ihren Kindern alleine verreist, so komisch schauen die Leute auch, wenn eine Mutter alleine mit ihren zwei Kindern eine Wohnung sucht. Ja, richtig gehört, ohne Mann. Und soll ich ein Geheimnis lüften, davon geht die Welt noch lange nicht unter.

Erziehung zur Selbständigkeit

Meine Mutter hat mich zu einer selbständigen Person erzogen. Doch als erwachsene Frau wird einem die so gewonnene Selbständigkeit ganz schnell wieder aberkannt. Bei mir gab es schon mehrere solcher Situationen und zuletzt von den Vermietern, die es einer Frau mit zwei Kindern nicht zutrauen, sich und ihre Kinder komplett alleine zu versorgen. Eine Frage, die ich immer gestellt bekomme ist: „Was machen Sie denn, wenn Ihr Mann mal nicht bezahlt? Dann bekommen wir die Miete nicht und rausschmeißen können wir Sie und Ihre zwei Kinder dann ja auch nicht.“ Also ich kann verstehen, dass es solche Fälle ja auch gibt. Aber die Leute können doch nicht alle Menschen über einen Kamm scheren. Seitdem ich ausgezogen bin mit 20, sorge ich alleine für mich selber. Direkt bei der ersten eigenen Wohnung, lebte ich mit meinem damaligen Freund, für den ich die Miete mitbezahlen durfte. Außerdem habe ich mit Nebenjob meine schulische Ausbildung und mein Studium finanziert.



Geld regiert die Welt

Ich muss dazu sagen, nachdem ich ein paar Jahre in meinem Job gewesen bin, konnte ich mich mit meiner Gehaltsabrechnung gegen eine andere Frau mit einem Kind behaupten und hatte die Wohnung bekommen.

Ein paar Jahre später, auf der Suche nach einer größeren Wohnung, dann mit zwei Kindern, kam ich gar nicht zu diesem Schritt meine Gehaltsabrechnung vorzeigen zu dürfen. Ich wurde vorher schon mit der Frage von oben abgewürgt und kam gar nicht in die engere Auswahl.

In diesem Zusammenhang frage ich mich, ob der Mann mit der daheim bleibenden Frau und zwei Kindern die gleiche Frage gestellt bekommt. Denn ausgeschlossen ist es ja nicht, dass der Mann den Job verliert und die Familie die Miete nicht mehr bezahlen kann.

Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass sich diese Familienkonstellationen keine Fragen anhören müssen, wie sie ihren Unterhalt finanzieren werden, falls dem Mann gekündigt wird.

Eine weitere Frage, die ich zwei von drei Mal gestellt bekommen habe: Was machen Sie mit Ihren Kindern in der Zeit während Sie arbeiten?
Ich sperre sie in den Keller!! Das machen andere Familien doch auch so, oder?
Spaß beiseite. Noch eine Frage, die ich nicht verstehe. Wir leben doch in Deutschland. Für ziemlich jedes Kind gibt es einen Kindergartenplatz und es gibt doch für jedes Kind die tolle Schulpflicht (Achtung: Ironie!). Meine Kinder bilden (leider) keine Ausnahme von der gesellschaftlichen Regel. So wie ungefähr 95% der restlichen Gesellschaft (grob geschätzt). Warum dann diese Frage?

Bei einem Gespräch mit einem Makler verriet mir dieser, dass es Kinder gibt, die nach der Schule alleine nach Hause gehen und für sich selbst sorgen bis die Eltern nach der Arbeit nach Hause kommen. OMG!! Meinen die Eltern das ernst?! Selbständige Kinder?! Das will doch wirklich absolut niemand (siehe oben). Vor allem diese Gesellschaft nicht. Sie wollen Helikoptereltern, damit sie etwas haben, worüber sie sich beschweren können, nämlich über Helikoptereltern 😉 Ich kann alle Vermieter (und die Gesellschaft) beruhigen, denn meine Kinder mögen Helikopter und sie werden zu den unselbständigen Personen erzogen, so wie die Gesellschaft das auch haben möchte. Bevor die zwei alleine bleiben bzw. sich selbst versorgen wollen würden, muss mindestens die Pubertät einsetzen (glaube ich zumindest).

Zum Abschluss kommend, bleibt meine Hoffnung, für alle Frauen in der gleichen Situation wie ich damals, dass sie auf nette Vermieter stoßen, die einer Frau mehr zutrauen als in der Küche zu stehen und den Mann zu versorgen.

Patchwork-Deluxe.de Newsletter

1 thought on “Alleinerziehend auf Wohnungssuche”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.